Kontakt

Als Ansprechpartner steht Ihnen seitens der Samtgemeinde Schwarmstedt für das Projekt "Wir für Schwarmstedt" Frau Klingenberg zur Verfügung.

Frau Klingenberg
Rathaus - Zimmer 35
Tel.: 05071/80935
E-Mail: klingenberg@schwarmstedt.de


SlideBar

Ergebnisprotokoll Sitzung der AG Existenzgründer und Unternehmensnachfolge vom 25.11.2013

Ergebnisprotokoll Sitzung der AG Existenzgründer und Unternehmensnachfolge vom 25.11.2013

Guten Abend liebe AG-Mitglieder,

 

erst einmal vielen Dank an alle Teilnehmer der heutigen AG-Sitzung. Es war ein intensiver Austausch, was sich auch in der Sitzungsdauer von kurz über 3 Stunden widerspiegelte.

 

Wie besprochen folgend die Besprechungsthemen mit den vereinbarten Ergebnissen:

 

- Kurze Vorstellungsrunde der Anwesenden

- Ziel der Arbeitsgruppe soll es sein, Ideen und umsetzbare Konzeptionen zur

  • Anwerbung neuer Unternehmen in Schwarmstedt
  • Steigerung der Attraktivität Schwarmstedts für Unternehmer und Existenzgründer

zu erarbeiten

 

- In einer ersten Diskussion wurden folgende Arbeitsthemen erörtert (keine Priorisierung)

  • Maßnahmen der Gesamtgemeinde als Signalgeber für interessierte Unternhemer/Gründer
    • Dieser Punkt wurde zurückgestellt, da Ergebnisse der gegründeten Unterarbeitsgruppen Folgemaßnahmen für diesen Themenpunkt ergeben werden

 

  • Gründerwettbewerb
    • Schaffung von (bundesweit) ausgeschriebenen Gründerwettbewerben mit der Chance Gewinner des Wettbewerbs gezielt in Schwarmstedt anzusiedeln
    • Förderung als Gewinn
    • Dieses Thema wurde priorisiert
    • Eine Unterarbeitsgruppe wurde gebildet

 

  • Businessangel-/Patenprinzip
    • Unterstützung von Existenzgründern durch erfahrene, ältere Unternehmer (Ruhestand)
    • Dieser Punkt wurde zurückgestellt. Soll zu einem späteren Zeitpunkt evtl. wieder aufgegriffen werden
    • Möglicherweise Ergebnis von Maßnahme „Stammtisch“ (folgt unten)

 

  • Zuzug neuer „Schwarmstedter“
    • Dieses Thema wurde verworfen, da keine Zuständigkeit dieser Arbeitgruppe

 

  • Unterstützung der Existenzgründer bei Anlaufkosten der Unternehmung
    • Dieser Punkt wurde als ein mögliches Förderprogramm bei Gründerwettbewerben gesehen. Somit keine eigene Bearbeitung.

 

  • Investmentfonds für Investoren zur Unterstützung von Existenzgründern als Anlage
    • Dieser Ansatz wurde priorisiert und soll weiter verfolgt und geprüft werden
    • Eine Unterarbeitsgruppe wurde gebildet

 

  • Unternehmerstammtisch
    • Es soll ein Unternehmerstammtisch mit Öffnung für interessierte Existenzgründer aufgebaut werden
    • Themenabende / Referenten und Austausch, so dass Zugang zum schwarmstedter Unternehmernetzwerk geöffnet wird
    • Dieses Thema wurde priorisiert
    • Eine Unterarbeitsgruppe wurde gebildet

 

  • Ansprache Eigentümer der Leerstände durch Gesamtgemeinde
    • Intensivere Beteiligung der betroffenen Eigentümer sicher wünschenswert
    • Diskussion über andere Nutzung der Flächen (z.B. Wohn- statt Gewerbeflächen möglich?)
    • Arbeitsauftrag an Gesamtgemeinde, da Personenkreis AG nicht bekannt und sicher auch sehr sensibles Thema
    • Daten müssten der Gemeinde im Rahmen des Leerstandskatasters vorliegen

 

  • Absicherung von Existenzgründern bei nicht selbstverschuldeten Liquiditätsproblemen
    • Dieses Thema wurde zurückgestellt

 

  • Übersicht Förderprogramme / Verweis auf relevante Institutionen
    • AG schlägt vor, dass auf der Internetseite der Gemeinde Schwarmstedt Verweise auf Institutionen (IHK/Verbände, etc.) eingestellt werden sollten, welche Existenzgründern professionelle Beratung bei Fördermittelfragen geben können.
    • Ansprechpartner für Existenzgründer im Bürgerbüro mit Möglichkeit des Verweises auf Förder-Institutionen (siehe oben)
    • Dieses Thema wurde priorisiert
    • Die Gesamtgemeinde Schwarmstedt wird gebeten die Verweise kurzfristig umzusetzen

 

  • Zielgruppenanalyse
    • Welche Zielgruppe (Branche/Unternehmenstyp, etc.) möchte die Gesamtgemeinde Schwarmstedt erreichen?
    • Wie sind diese ansprechbar?
    • Dieses Thema wurde priorisiert
    • Eine Unterarbeitsgruppe wurde gebildet

 

- Es wurden im zweiten Schritt folgende Unterarbeitsgruppen gebildet:

  • UAG Zielgruppe
    • Teilnehmer
      • Herr Sachse
      • Herr Ramcke
      • Entwicklung eines Standardinterviewbogens zur
      • Befragung der schwarmstedter Unternehmer zu
        • Stärken und Schwächen des Standorts
        • Ableitung notwendiger Ma0ßnahmen aus Analyse
      • Unternehmensliste durch IHK oder Gemeinde?
      • Gibt es bereits ein Strategiepapier der Gemeinde?
      • Welche Zielgruppe (Branche/Unternehmenstyp, etc.) möchte die Gesamtgemeinde Schwarmstedt erreichen?
      • Wie sind diese ansprechbar?

 

  • UAG Gründerwettbewerb
    • Teilnehmer
      • Herr Burghardt
      • Frau Nordmann
      • Frau Redinger
      • Frau Hey
      • Design eines Wettbewerbskonzepts
      • Definition von „Spielregeln“
      • „Preise“

 

  • UAG Investmentfonds für Investoren zur Unterstützung von Existenzgründern als Anlage
    • Teilnehmer
      • Herr Stiller
      • Frau Bengsch
      • Herr Ramcke
      • Herr London
      • Erarbeitung einer Machbarkeitsanalyse in Bezug auf
        • Wirtschaftliche Aspekte
        • Rechtliche Vorgaben

 

  • UAG Unternehmerstammtisch
    • Teilnehmer
      • Herr Burghardt
      • Frau Bengsch
      • Kurzfristige Initialisierung zum Start einer Unternehmerstammtischreihe mit Zugang für Existenzgründer
      • Ziel der Patenschaften
      • Themendefinition für Vorträge etc.

 

- Die Arbeitsgruppe bittet Herrn Gehrs um folgende Aktivitäten / Zulieferung:

  • Aktuelles Leerstandskataster
  • Ansprache der Eigentümer des Leerstands (siehe oben)
  • Erweiterung der Internetpräsenz um Förderatlas und Verweise auf unterstützende/beratende Institutionen (siehe oben)
  • Möglichkeit der Schaffung eines Ansprechpartnerkonzepts für Existenzgründer im Bürgerbüro?

 

- Für alle Unterarbeitsgruppen wird ein Zieltermin für die Arbeitsergebnisse auf Mitte Januar 2014 angestrebt

- Die Unterarbeitsgruppen treffen sich bis dahin unabhängig voneinander und arbeiten selbständig

- Um die gesamte Arbeitsgruppe auf dem Laufenden zu halten und mögliche Fragestellungen gemeinsam zu besprechen werden 2-wöchentliche Telefonkonferenzen abgehalten. Erster Telkotermin ist Montag der 09. Dezember 2013 18:00 Uhr. Die Einwahldaten (Nummer und Telko-PIN) wird von Herrn London an die Arbeitsgruppe gemailt

- Es wird von Herrn London/Herrn Rauhut geprüft ein Gruppenlaufwerk einzurichten um Dokumente, etc. zentral verfügbar zu machen

 

- Der nächste Präsenztermin Mitte Januar 2014 wird im Rahmen einer Telko kurzfristig vereinbart.

 

 

06.03.2014

wir-ag-stadtmarketing-2014-03 Werbegemeinschaft, Neuer Name, Internetadressen.

mehr...

27.02.2014

wir-ag-stadtmarketing-2014-02 Werbegemeinschaft - allgemein, Werbegemeinschaft - neue Aktivitäten.

mehr...

24.01.2014

wir-ag-stadtmarketing-2014-01 Werbegemeinschaft, Arbeitsgruppe Internet, Gewerbeschau.

mehr...

20.01.2014

wir-ag-leerstand-2014-01 Leerstand gewerbliche Räume. Runder Tisch mit betroffenen Eigentümern.

mehr...

22.12.2013

wir-ag-unternehmerstammtisch-2013-12 Am 4. Dezember 2013 hat sich der "Arbeitskreis Unternehmerstammtisch" getroffen und Rahmenbedingungen rund um die Veranstaltungen besprochen.

mehr...

18.12.2013

wir-ag-wettbewerb-2013-12 Die Arbeitsgruppe "Existenzgründer-Wettbewerb" hat sich am 02.12.2013 getroffen. Lesen Sie hier das Ergebnisprotokoll des Arbeitstreffens:

mehr...

06.12.2013

wir-ag-fonds-2013-11 Diskussion Beteiligungsfonds für Existenzgründer

mehr...

06.12.2013

wir-ag-existenzgruender Ergebnisprotokoll Sitzung der AG Existenzgründer und Unternehmensnachfolge vom 25.11.2013

mehr...

Nach Oben